Unsere Kanditad*innen für den Stadtrat – unsere Ziele

Unsere Kandidat*innen für den Stadtrat

Die Bilder unserer Kandidat*innen werden in den nächsten Wochen die Straßen in unseren Stadtteilen schmücken. Wir  gehen alle mit festen Zielvorstellungen in den Wahlkampf und setzen unterschiedliche Schwerpunkte in unserer politischen Arbeit.

Unsere Kandidat*innen und ihre zentralen Aussagen:

  1. Nicole Piechotta, Ratsfrau (geb. 1987)
    „Gemeinsam die Pandemiefolgen überwinden! Kulturangebote verbinden – ich möchte vielfältige Kulturangebote stärken!“
  2. Thomas Klein (geb. 1957)
    „Ich möchte mich für eine starke soziale Stadt einsetzen, die allen Menschen die gleichen Chancen bietet!“
  3. Margrit Conty, Ratsfrau (geb. 1947)
    „Bezahlbaren Wohnraum für alle Menschen schaffen und die Fahrradinfrastruktur ausbauen! Das sind nur zwei wichtige Ziele meiner Ratstätigkeit.“
  4. Tom Schröder (geb. 1993)
    „Der Jugend eine starke Stimme geben! Ich setze mich für einen regelmäßigen Dialog zwischen Schüler*innen und unseren Politiker*innen im Rat ein!“
  5. Jule Sommersberg (geb. 1967)
    „Gleiche Bildungschancen für alle Kinder! Ich setze mich für einen Ausbau der Ganztags- und integrierten Gesamtschulen ein.“
  6. Thomas Zielke (geb. 1964)
    „Wir müssen auch in Oldenburg überall schnelles Internet installieren! Das ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für die heimische Wirtschaft.“
  7. Mareike Witkowski (geb. 1977)
    „‘Ungleichheiten‘ gehören für mich zu den Schlüsselproblemen des 21. Jahrhunderts. Ich möchte mich daher auf kommunaler Ebene für soziale Gerechtigkeit einsetzen.“
  8. Karsten Mohr (geb. 1959)
    „Als Biologe setze ich mich für konsequenten Naturschutz ein und fordere mehr Grünflächen für Oldenburg.“
  9. Lena Bittmann (geb. 1962)
    „Wichtige Projekte für die nächsten Jahre sind die Stärkung unseres Stadtteils – etwa durch ein Bürgerhaus – und der klimafreundliche Umbau des Verkehrs.“
  10. Iwo Felgendreher (geb. 2003)
    „Mehr und bessere Sportstätten für unsere Kinder und Jugendlichen.“
  11. Theis Hellmann (geb. 1985)
    Erhöhung der Attraktivität des öffentlichen Personennahverkehrs, z.B. durch Erhöhung der Taktzahlen!“
  12. Detlef Haubold (geb. 1970)
    „Ich will, dass unsere Innenstadt für alle Generationen attraktiv wird und bleibt!“

Mit diesen Kandidat*innen haben wir ein Team zusammengestellt, das alle Altersgruppen berücksichtigt. So werden unterschiedlichste Erfahrungen in die Ratstätigkeit eingebracht.